Folge uns auf  


   

Vereine im Norden  

Vereine Hamburg Blue Devils Hamburg Sea Devils Hamburg Huskies HSU Snipers Hamburg Pioneers Hamburg Ravens Hamburg United Hamburg Swans Lübeck Cougars Norderstedt Mustangs Schwarzenbek Wolves Elmshorn Fighting Pirates Lüneburg Razorbacks Osnabrück Tigers Flensburg Sealords Buxtehude Jackrabbits Kiel Baltic Hurricanes Neumünster Castle Demons Jade Bay Buccaneers Rendsburg Knights

   

Partner  

HB-Fotografie.de
ArthroGym

Orthopädie Zentrum Gross Borstel
Hansebarbier
Hassmaske - Facemask Modifications

HarbourTown-Radio



   

Foto: American-Football.org / HB-Fotografie, H. BeckAmerican Football wurde durch die Corona Pandemie in Deutschland recht stark ausgebremst. Am 24.07.2021 war es aber endlich wieder so weit, die Jugendbundesliga (GFLJ) startete in Hamburg.
Auf dem Kasim Edebali Field in der Möllner Landstraße trafen die Hamburg Young Huskies auf die U19 der Lübeck Cougars und erwischten dabei einen Traumstart in die Saison 2021. Bei bestem Wetter und einer sehr begrenzten zugelassenen Zahl an Zuschauern bei entsprechenden Hygienemassnahmen und Abstandsgebot, sowie einchecken über die Lucaapp, kam sogar ein wenig Stimmung auf der Sportanlage auf.
Die U19 Mannschaft der Hamburg Huskies und der Lübeck Cougars, tasteten sich erst einmal etwas ab bevor die Hamburger mit dem ersten Touchdown des Tages in Führung gingen. Die Gäste aus Lübeck konnten zwar gut mithalten, doch das Glück war an diesem Tag nicht auf ihrer Seite. Die Young Huskies hatten nicht nur "können" sondern auch dieses besagte Glück und sammelten durch sage und schreibe zehn Touchdowns und neun gelungenen PAT's das ganze Spiel über fließig Punkte.
Erst in den letzten zwei Minuten konnten die Gäste ihrerseits durch einen Touchdown und anschließende Two-Point Conversion Punkte auf die Anzeigetafel bringen. An dem Sieg der Young Huskies war aber nicht zu rütteln, das Spiel endete 69:8.

Die Bilder von diesem und weiteren Spielen, findet Ihr in der Bilderrubrik der beiden Teams unter "Bilder" dann "Jugend-Teams" und dann eben "Hamburg Young Huskies" oder "Lübeck Cougars U19" oder Ihr klickt einfach >hier< für den direkten Weg zu den Bildern dieses Spiels.

Foto: American-Football.org / HB-Fotografie, H. BeckAn Tag 3 (28.07.2021) des Junior Player Development Camp (JPD-Camp) der ELF (European League of Football), welches in Zusammenarbeit mit dem AFCV Hamburg e.V., für Kinder in Hamburg statt fand, sollten die Kids noch mehr Spaß haben als an den ersten beiden Tagen und alles erlernte versuchen umzusetzen. Zu diesem Zweck gab es ein kleines Flag-Football Turnier.
Es startete schon damit das alle Teams durch einen großen Football-Helm inclusive Nebel einlaufen konnten. Bei den Spielen wollte dann zwar jedes Team gewinnen, doch eben der besagte Spaß stand bei allen im Vordergrund und den hatte man auch.
Am Ende des Tages erhielt dann jeder Teilnehmer noch eine Urkunde und eine Medaille von ELF Commissioner Patrick Esume persönlich, als Erinnerung an das Camp, überreicht.

Ein paar Bilder vom Tag 3 des JPD Camp, findet Ihr in der Bilderrubrik der Hamburg Sea Devils unter "Bilder" dann "Herren-Teams" und dann eben "Hamburg Sea Devils", aber auch unter "Bilder" und dann "Diverse weitere Footballbilder", oder Ihr klickt einfach >hier< für den direkten Weg zu den Fotos.

Foto: American-Football.org / HB-Fotografie, H. BeckAn Tag 2 (27.07.2021) des Junior Player Development Camp (JPD-Camp) der ELF (European League of Football), welches in Zusammenarbeit mit dem AFCV Hamburg e.V., für Kinder in Hamburg statt fand, hatten alle beteiligten nicht nur viel Spaß sondern es wurde neben den Trainingseinheiten, bei welchen einiges gelernt wurde, nebenbei auch noch fleißig Autogramme gesammelt. Dieses aber nicht nur von den "Kids" sondern auch umgekehrt von den verschiedenen Trainern der Hamburger Vereine und Spielern der Hamburg Sea Devils.

Ein paar Bilder vom Tag 2 des JPD Camp, findet Ihr in der Bilderrubrik der Hamburg Sea Devils unter "Bilder" dann "Herren-Teams" und dann eben "Hamburg Sea Devils", aber auch unter "Bilder" und dann "Diverse weitere Footballbilder", oder Ihr klickt einfach >hier< für den direkten Weg zu den Fotos.

Foto: American-Football.org / HB-Fotografie, H. BeckDie Hamburg Huskies hatten am 19.06.2021 ihr erstes Heimspiel in der Saison 2021 gegen die Rostock Griffins. Leider waren durch die immer noch vorhandenen Auswirkungen der Corona Pandemie und dem im Hammer Park nicht umsetzbaren Hygiene Concept, keine Zuschauer zugelassen.
Den Huskies fehlte offenbar die Unterstützung der Fans und so kam es zu einem klassischen Fehlstart für die Hamburger.
Während es im ersten Quarter für beide Teams keine Punkte gab, sah es dann im zweiten, dritten und vierten Quarter anders aus. Die Huskies blieben zwar Punktlos, doch die Griffins holten sich in allen drei Quartern jeweils 14 Punkte und so kam es zum Endstand von 00:42, welches auch den ersten Sieg jemals der Griffins über die Huskies bedeutete.

Die Bilder von diesem und weiteren Spielen, findet Ihr in der Bilderrubrik der Hamburg Huskies unter "Bilder" dann "Herren-Teams" und dann eben "Hamburg Huskies" oder Ihr klickt einfach >hier< für den direkten Weg zu den Bildern des Spiels.

Foto: American-Football.org / HB-Fotografie, H. BeckHamburg Sea Devils siegen weiter

Nachdem die Hamburg Sea Devils ihr erstes Spiel am 20.06.2021 knapp gegen Frankfurt gewonnen hatten und auch im zweiten Spiel auswärts in Barcelona einen Sieg davon tragen konnten, stand nun Spiel drei an.
Am 11.07.2021 fand im Stadion Hoheluft in Hamburg wieder ein Heimspiel statt. Gegner war an diesem Tag Berlin Thunder, ein Team gegen das man vor der Saison schon einmal bei einem Scrimmage testen konnte. Damals ging es zwischendurch heiß her und man konnte gespannt sein wie es im Liga Spiel aussehen würde.
Zur ersten Halbzeit kann man sagen das die Gastgeber keinen Touchdown erzielen konnten aber durch zwei Fieldgoals und einen Touchdown der Gäste stand es zur Pause 6:6.
Nach der Halbzeit wandelte sich das enge Spiel aber plötzlich. Die Trainer scheinen die richtigen Worte gefunden zu haben und die Sea Devils punkteten nun ein paar mal während den Berlinern kein einziger Punkt mehr zugestanden wurde. Das Ergebnis am Ende: 44:6 und ein weiterer Sieg für die Hamburg Sea Devils.

Die Bilder von diesem und weiteren Spielen, findet Ihr in der Bilderrubrik der Hamburg Sea Devils unter "Bilder" dann "Herren-Teams" und dann eben "Hamburg Sea Devils" oder Ihr klickt einfach >hier< für den direkten Weg zu den Bildern des Spiels.

   
© American-Football.org 2014-2020 - © Template: ALLROUNDER